Wandertag, Allgemeines : trotz Regen und Sturm hatten alle viel Spaß beim Wandern am 1. Mai 2018

Wingst, der 02. Mai 2018

100 ''Wanderfreudige'' trotzten dem Wetter und starteten mit entsprechender Kleidung und mit Regenschirm bewaffnet an der Grifter Schützenhalle

Beim Eröffnungsschießen gaben Kinder und Erwachsene alles, um einen tollen Preis mit nach Hause zu nehmen

 

 

Das Wetter am diesjährigen 1. Mai ließ zwar zu wünschen übrig, aber es hielt 92 Erwachsene und 8 Kinder nicht davon ab, sich eine Startkarte zu holen und sich auf den Weg zu machen. Außer einer überdachten Bushaltestation gab es noch 3 weitere Pausenstationen. Beim Königspaar, Kinderkönigspaar + Jungschützenkönigspaar und beim Kaiserpaar war alles zum kurzen Verweilen hergerichtet, und es gab zur Stärkung Erfrischungsgetränke, Naschereien und natürlich auch Köm & Bier. Alle, die an den offiziellen Stationen die Startkarte ordnungsgemäß ''abstempeln'' ließen, erhielten die begehrte Wandernadel. Danach gab's endlich eine heiße Stärkung, nämlich eine leckere Erbsensuppe.
Beim anschließenden Eröffnungsschießen wurde von den Kindern eifrig auf der Laserscheibe geschossen. Hier gewann Lara Thiele mit 30,3 Ringen den 1. Preis. Auf Platz 2 folgte Sina Fastert mit 29,8 Ringen, auf Platz 3 Hannah Halbig mit 29,3 Ringen, Auf Platz 4 Lukas Fastert mit 24,3 Ringen, auf Platz 5 Alexander Jänen mit 23,4 Ringen und auf Platz 6 Jette Jungclaus mit 22,5 Ringen.

Bei den Erwachsenen gab es auf Stand 3+4 Gutscheine vom Gasthaus Kröncke.
Matthias Fick gewann den 1. Preis, gefolgt von Frank Sobottka und Thomas Meyer

Auf der Fischscheibe siegte Hans-Jürgen Fastert vor Ute Reyelts und Lars Michaelis

Tagesbester wurde Hans-Jürgen Fastert

Das nächste Schießen der Sommersaison mit Gigantenschießen
ist am Freitag, den 11. Mai um 19.00 Uhr